LoremLorem

OL0050 - HSBS-422, OEM Spektrometer

Das hochsensitive optische Miniaturspektrometer OL0050 ist als OEM-Modul und für die Anwendung in geschützter Umgebung konzipiert. Sein weiter Wellenlängenbereich von 350nm bis 1060nm ermöglicht es eine Vielzahl unterschiedlichster Anwendungen mit dem gleichen Grundgerät zu realisieren.

Das wird unterstützt durch eine ständig wachsende Zahl an Zubehörteilen, die in der Art eines Baukastensystems einfach und austauschbar miteinander kombiniert werden können. Im Gegensatz zu anderen Miniaturspektrometern am Markt ist dabei bereits in der Basisversion der OL0050 eine sehr aufwändige Optik integriert.

Das Linsensystem dieser Optik realisiert einen Messfleck mit 10mm Durchmesser und sehr kleinem Öffnungswinkel und sorgt zusätzlich für eine optimale Einkopplung des Lichtes in die optische Bank des Kernmoduls, einem einzigartigen monolithischem Miniaturspektrometer Modul aus Deutscher Fertigung.

Auf dessen einzigartiger Basis ergibt sich nicht nur eine sehr hohe Wellenlängenstabilität, sondern auch mit <7nm eine sehr viel bessere optische Auflösung im Vergleich zu vielen anderen Miniaturspektrometern!

Damit noch nicht genug – die Auswerteelektronik des Spektrometers basiert auf einem Detektor mit elektronischem Shutter (synchrone Belichtung aller Pixel während der Integrationszeit) und ist gegenüber den meisten anderen Miniaturspektrometern um den Faktor 100+ empfindlicher.

Gerade diese Kombination aus präziser Eingangsoptik mit großem Messfleck bei sehr kleinem Öffnungswinkel, guter optischer Auflösung und vor allem sehr hoher Empfindlichkeit prädestiniert die OL0050 für die Anwendung der Vermessung und Kalibrierung von Bildschirmen und anderen Flächenleuchten. Bei Bedarf kann hier die OL0050 sogar direkt mit Hilfe der im Gehäuse integrierten Gewindebuchse auf Standard Kamerastative montiert werden!

Der elektronische Shutter, zusammen mit dem sehr weiten Bereich der Integrationszeit von 100us bis 60s ermöglicht aber auch den Einsatz der OL0050 für die Anwendung des LED-Test und insbesondere der Farbkalibrierung von RGB, RGBW und anderen Mehrkanal Lichtquellen in der Automobilindustrie, Luftfahrtindustrie und der allgemeinen Beleuchtungsindustrie. Dabei sorgt die synchrone Beleuchtung aller Pixel die durch den elektronischen Shutter realisiert wird dafür, dass die PWM-Modulation, die in der Regel bei der Farbmischung mit Hilfe von Multicolor LED eingesetzt wird, nicht zu stark schwankenden Messergebnissen führt. Diese können bei anderen Miniaturspektrometern nur über eine größere Mittelwertbildung kompensiert werden was aber die Messzeiten im gleichen Masse verlängert. Wenn aber z.B. RGB oder RGBW LEDs zur Effekt-Innenraumbeleuchtung in einem Fahrzeug Farbkalibriert werden sollen (und zwar zu 100% im Rahmen einer Serienproduktion) dann ist das immer ein Closed-Loop Prozess, der mehrere Einzelmessungen benötigt. Die reine Messzeit kann hier also sehr schnell zu einem Ko-Kriterium in solchen Anwendungen werden!

Die exklusive Kombination aus guter optischer Auflösung und sehr hoher Sensitivität macht die OL0050 aber auch für sehr viele Anwendungen aus dem Bereich der Pharmazie, Chemie und Biotechnologie interessant. Hier kann z.B. der offene Aufbau und die einfache Einbindung in übergeordnete Steuerungen Prozesse und Apparate ermöglichen, an die bisher in dieser Form nicht zu denken war.

In diesen Anwendungsbereichen spielen Technologien wie Fluoreszenzspektroskopie und ähnliche optische Verfahren heutzutage eine sehr große Rolle. Im Allgemeinen liegen hier nur sehr geringe Nutzsignalpegel vor oder das Nutzsignal wird „überstrahlt“ von einem Anregungssignal. Hier ermöglicht die OL0050 den Übergang von Laborverfahren in Produktionsprozesse.

Wir unterstützen Ihre Anwendung mit unserem neuen optischen Spektrometer OL0050 als Basis. Vom Grundgerät über spezifische Adaptionen, umfangreiche Softwarebibliotheken bis hin zu 3D-gedruckten Sonderaufbauten...

Fragen Sie uns! Wir bringen Ihre Ideen zum Leben!

  Jetzt Kontakt aufnehmen 


Technische Daten

Spannungsversorgung4.7V … 28V, verpolungsgeschützt
Stromaufnahme
  • 135mA@4.7V
  • 125mA@5V
  • 75mA@9V
  • 55mA@12V
  • 32mA@24V
Anschluss24-poliges Flachkabel, RM 2.54mm
Wellenlängenbereich
  • 360nm – 1000nm kalibriert
  • <350nm – >1060nm nutzbar
Anzahl effektive Pixelca. 395
Pixelauflösung~2nm/pixel
OptikLinsensystem, Fokus ∞, 9mm Ø
Integrationszeit
  • 100us - >60s
  • Simultanes Laden aller Pixel (elektronischer Shutter)
Elektronik16 bit ADC
Kalibrierung (Basiskonfiguration)Wellenlängenkalibrierung
Optische Auflösung <7nm FWHM
Digital Out
  • LIGHTSOURCE
  • SHUTTER
  • DOUT1
  • DOUT2
Digital In
  • TRIGGER
Kommunikation
  • RS422, 230400 Baud
  • ASCII basierendes Protokoll
Mittelwertbildung
  • 1 - 16
  • volle Spektren werden intern gespeichert und sind auch zugänglich
GehäuseKunststoff, Glasfaser verstärkt, schwarz lackiert
Gewicht (ohne Kabel)220 g
Temperaturbereich
  • Lagerung -40°C - +60°C
  • Betrieb 0°C - +40°C
SchutzartIP30